Zum Inhalt springen

Gemeinschaftliches Wohnen Lustenau

Foto: viergeschossiges Gebäude mit Fassade aus Holzlamellen; Erdgeschoß mit Einfahrt zur Tiefgarage sowie extern zugänglichen Räumlichkeiten, darüber großzügige Fensterflächen und Loggien
Daten und Fakten
Firma Nägele Hoch- und Tiefbau GmbH
Auftraggeber VOGEWOSI Dornbirn
Stadt/Land Lustenau - Österreich
Projektart Wohnbau, Baumeisterarbeiten
Bauzeit 03.2015 - 03.2016

Wohnprojekt für mehrere Generationen.

Auf dem ehemaligen Areal einer Tischlerei realisierte die Nägele Hoch- und Tiefbau GmbH für die VOGEWOSI, die größte gemeinnützige Wohnbauvereinigung in Vorarlberg, ein generationenübergreifendes Bauprojekt. Nicht nur 47 Wohnungen finden in zwei Gebäudekomplexen Platz, sondern auch das Büro der Lustenauer Seniorenbörse, eine Arztpraxis, Räumlichkeiten für Physiotherapie und ein Nahversorger. Leistbares Wohnen in Gemeinschaft lautet das Motto, das bei der jüngeren Generation ebenso gut ankommt wie bei Alleinerziehenden, Familien und Senioren.

Die Auftragserteilung für dieses Projekt auf dem ehemaligen Areal des Unternehmens Möbel Blatter in Lustenau erfolgte Ende 2014. Anfang 2015 wurde die Baugrube errichtet. Die erforderliche Wasserhaltung stellte dabei für die Profis von Nägele Hoch- und Tiefbau die erste große Herausforderung dar. In Rekordzeit wurden über die Sommermonate Tiefgarage und beide Häuser errichtet. Eine Parkanlage mit Bäumen, Hochbeeten und Sitzplätzen verbindet die Gebäudeteile. Nägele Hoch- und Tiefbau war auch mit der Erstellung dieser Außenanlage sowie den Asphaltierungsarbeiten beauftragt und sorgte somit für einen rundum ästhetischen Abschluss.