Zum Inhalt springen

Tiefbauer/in

Was lernst du bei uns?

Bei dieser Lehre liegt dein Ausbildungsschwerpunkt ganz klar auf dem Tiefbau. Als Tiefbauerin oder Tiefbauer beschäftigst du dich mit dem Straßen-, Brücken-, Kanal- und Asphaltbau sowie dem Spezialtiefbau.

Unsere Tiefbaulehre vermittelt dir gute Kenntnisse für die modernsten Maschinen, Klein- und Großgeräte wie Bagger und Walzen sowie für die Handhabung von Vermessungs- und Nivelliergeräten. Du erhältst auch Einblick in das Bauen im Wasser, am Berg und eventuell im Tunnelbau.

Deine Voraussetzungen.

  • Genauigkeit
  • technisches Verständnis für Maschinen
  • gute körperliche Konstitution
  • Gleichgewichtsgefühl
  • Bereitschaft zum Arbeiten im Freien
  • Flexibilität
  • Erdverbundenheit
  • Bereitschaft zum „Anpacken“

Deine Vorteile.

  • guter Verdienst
  • sicherer Arbeitsplatz
  • tolle Weiterbildungs- und Aufstiegschancen
  •  Mitwirken beim Erstellen dauerhafter, neuer Infrastrukturen
  •  Teamarbeit
  •  Vielseitigkeit
  •  Arbeiten mit modernsten Hilfsmitteln


Lehrzeit: 3 Jahre.

1. Lehrjahr:
Blockschule (10 Wochen) in der Berufsschule Dornbirn.

2. und 3. Lehrjahr:
Blockschule (10 Wochen pro Jahr) in der Berufsschule Absam (Tirol),
jeweils 2 Wochen Bauakademie in Guntramsdorf (Niederösterreich),
1 Woche in der PORR Akademie.

Jetzt bewerben.

Wir haben dein Interesse geweckt?
Du möchtest mehr erfahren?
Setz dich mit uns in Verbindung.

In den letzten Tagen gab es Probleme mit der IT-Infrastruktur der PORR. Ihre Ansprechpartner sind fast vollständig wieder erreichbar. Sollte es dennoch zu einer Beeinträchtigung kommen, wenden Sie sich bitte an den Empfang unter der Nummer +43 50 626 0.